Rücknahme- und Recyclingprogramm

Wir nehmen unsere Verantwortung ernst!

Elektro- und Elektronikgeräte

Durch das Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (Elektro- und Elektronikgerätegesetz – ElektroG) werden die Vorgaben der europäischen WEEE (Waste of Electrical and Electronic Equipment) -Richtlinie (Richtlinie 2012/19/EU) in Deutschland umgesetzt.

Elektrogeräte die ausschließlich gewerblich genutzt werden, dürfen nicht in den Hausmüll entsorgt werden und auch nicht über kommunale Sammel- und Rücknahmestellen entsorgt werden.

Gemäß §19 sind wir als Hersteller verpflichtet Elektrogeräte zurückzunehmen und eine zumutbare Möglichkeit zur Rückgabe zu schaffen.

Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, nehmen Sie gerne über das untenstehende Formular Kontakt zu uns auf.

Wir kontaktieren Sie um die Rücksendung Ihrer Altgeräte zu organisieren.

Verpackungen

Durch das Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die hochwertige Verwertung von Verpackungen (Verpackungsgesetz – VerpackG) werden die Vorgaben der europäischen Verpackungsrichtline (Richtlinie 94/62/EG) in Deutschland umgesetzt.

Gemäß dem VerpackG sind Unternehmen, die in Deutschland mit Waren befüllte Verpackungen als sog. „Erstinverkehrbringer“ auf den Markt bringen, verpflichtet sich bei dem Herstellerregister für Verpackungen zu registrieren sowie finanziell für die Rücknahme und das Recycling der Verpackungsabfälle aufzukommen.

Entsprechend sind wir als Hersteller verpflichtet Verpackungen zurückzunehmen und eine zumutbare Möglichkeit zur Rückgabe zu schaffen.

Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, nehmen Sie gerne über das untenstehende Formular Kontakt zu uns auf.

Wir kontaktieren Sie um die Rücksendung Ihrer Verpackungen zu organisieren.

Endress+Hauser Flow Deutschland AG ist unter der Nummer DE5194400003000 beim Herstellerregister für Verpackungen (Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister) registriert.

Bitte beachten Sie:

  • Löschen Sie vor dem Einsenden personenbezogene Daten auf dem Altgerät.
  • Altgeräte dürfen nur nach erfolgter Dekontamination und zusammen mit der verbindlich ausgefüllten Dekontaminationserklärung zurückgesendet werden.

Rücksendung beantragen

Was möchten Sie zurücksenden?

2 + 2 = ?

Ansprechpartner:

Endress+Hauser Flow Deutschland AG

Herr Alexander Lange
Rosenauer Straße 27
96450 Coburg

T 09561 976 23 0